Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Liebe Wählerinnen und Wähler: Sie haben mich am 6. November und auch am 27. November, im zweiten und entscheidenden Wahlgang ums Spiezer Gemeindepräsidium, unterstützt. Ich bin vom deutlichen Resultat überwältigt und danke Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Ich verpreche Ihnen, dass ich mich mit ganzer Kraft für Spiez und Ihre Bäuerten einsetzen werde. Ich freue mich, erste Spiezer Gemeindepräsidentin geworden zu sein und werde mein Amt ab 1. Januar 2017 mit viel Freude und grosser Motivation ausüben.

Jolanda Brunner

Aktuelles

JOLANDA BRUNNER NEUE SPIEZER GEMEINDEPRÄSIDENTIN

Die Resultate:

2. Wahlgang vom 27. November 2016: Jolanda Brunner 2'807 Stimmen (58,7%). Ursula Zybach 1'973 Stimmen (41,3%).

1. Wahlgang vom 6. November 2016: Jolanda Brunner 1'638 Stimmen (41%). Ursula Zybach 1'115 Stimmen (27%). 32% entfielen auf die anderen drei Kandidaten ums Gemeindepräsidium.

Mit Vize-Gemeindepräsidentin und Gemeinderätin Jolanda Brunner, Vorsteherin Planung, Umwelt und Kultur, schickte die SVP Spiez Ihre Spitzenkandidatin ins Rennen. Unterstützt wurde Jolanda Brunner im Kampf ums Gemeindepräsidium von FDP.Die Liberalen und der EDU Spiez. Sie sahen in der SVP-Kandidatin eine bürgernahe, von Anstand und Respekt geprägte Persönlichkeit mit hoher fachlicher und politischer Kompetenz.

Jolanda Brunner ist seit Jahrzehnten in Spiez verwurzelt und wird als versierte, vernetzt denkende und konsensfähige Persönlichkeit in der ganzen Gemeinde und darüber hinaus äusserst geschätzt. Ihr Herz schlägt nicht nur für Spiez und ihre Bäuerten sondern auch für den gesamten Wirtschaftsstandort. Als langjährige Spiezer Gemeinderätin und Vize-Gemeindepräsidentin hat sie sich im Bildungsbereich und bei der Planung einen Namen gemacht. Insbesondere auch in den Projekten Ortsplanungsrevision und sowie in der Baukommission beim "Neubau Bibliothek, Ludothek und Verwaltung". In der Spiezer Exekutive setzt sie sich seit Jahren besonders engagiert für eine gut funktionierende und effiziente Verwaltung ein. Das wird auch ab 1. Januar 2017 so sein: Am Tag, wenn Sie als erste Gemeindepräsidentin von Spiez auf dem Sonnenfels die Geschäfte übernimmt.

Dank an das Unterstützungskomitee

Eine Vielzahl von Persönlichkeiten des Überparteilichen Unterstützungskomitees haben in den letzten Monaten Jolanda Brunner als neue Spiezer Gemeindepräsidentin unterstützt. Jolanda Brunner dankt allen ganz herzlich fürs Mitwirken, die Arbeit und die Stimmen…

Balmer Patrick Carrossier, Unternehmer Spiez
Beck Arthur Präsident Triennale keramische Kunst Spiez, Geschäftsführer Sebra AG Hünibach
Bigler Bernhard Agenturleiter Mobiliar Spiez
Brenzikofer Klaus Meisterlandwirt, Gemeinderat Spiez
Brügger Martin Innendekorateur Spiez
Brügger Therese Innendekorateurin Spiez
Brunner Sandra in Ausbildung Spiez
Brunner Ulrich Notar Spiez
Carisch Benjamin Wirtschaftsinformatiker, 1. Vizepräsident GGR Spiez
Dahinden Beat Bauingenieur FH Spiez
Dietrich Daniel Geschäftsführer Dietrich Isol AG Spiez
Dubach Michael Betriebswirtschafter HF Spiez
Dummermuth Alfred Lastwagenmechaniker Einigen
Eggerschwiler Urs Informatikingenieur Einigen
Enderle Christoph + Wendy Musiker Spiez
Flück Studer Christine Mitinitiantin Familienblitz Spiez
Frey Markus Bauingenieur HTL Oberhofen
Frost Andrea GGR Mitglied, Gemeinderatskandidatin FDP Spiez
Furer-Brunner Bea Inhaberin Wein und Geschenke Spiez GmbH Spiez
Galliker Pascal Sanitärmonteur, Angehöriger Pikettzug Spiez
Gasser Hansueli Pensionär (Kaufmann) Hondrich
Gerber Hanspeter ehem. Präsident FS und GGR Spiez
Gerber Ursula + Martin Gwatt
Gerber Reto dipl. Bankwirtschafter HF/Finanzplaner eidg. FA Spiez
Ghelma Christian dipl. Bauingenieur FH/Unternehmer Meiringen
Gradwell Barbara Präsidentin EDU Einigen
Grünig Andreas Dr. Apotheker/Unternehmer, GGR Mitglied Spiez
Grünig Pascal Medizinstudent Spiez
Gurtner Urs Zahnarzt in eigener Praxis, ehem. Partei- und GGR Präsident FDP Spiez
Häberli Lukas in Weiterbildung zum Informatiker Spiez
Haldimann Ueli Hauswart Spiez
Hauenstein Urs Eidg. dipl. San. Inst. Steffisburg
Heim Fritz Eidg. dipl. Malermeister Spiez
Heim Regula Spiez
Heimberg Dora Psychomotorik Therapeutin/Erwachsenenbilderin Spiez
Held-Widmer Patricia Sales und Marketing Spiez
Held Stefan Feuerwehrinstruktor Teamleiter Ausbildung Spiez
Iseli Daniel Rechtsanwalt, Notar, Mediator SAV Thun
Jacobs Susanne Präsidentin Frauenverein Spiez
Kislig Peter Mitglied GGR 2001 - 2011 Einigen
Klossner Adrian Verkaufsleiter Spiez
Knecht Susanna dipl. Pflegefachfrau, ehem. Grossrätin Spiez
Kopp Bernhard Augenarzt Hondrich
Küffer Andreas Kaufmann/Leiter Ausstellung Duscholux AG Spiez
Künzi Martin Eidg. dipl. Elektroinstallateur Hondrich
Kunz Franziska Präsidentin Musikverein Spiez Hondrich
Landolt Vreni Präsidentin Ortsverein Spiezwiler Spiezwiler
Lanz Daniel dipl. Bauingenieur ETH/Unternehmer Spiez
Lanz Monika lic.oec.publ. Spiez
Lauper Jürg Bauingenieur FH/Geschäftsleitungsmitglied Spiez
Ledermann Pia Sozialversicherungsfachfrau, Leiterin Rechnungswesen Faulensee
Leuthold Hans Bankfachmann Spiez
Lochbrunner Daniel Thanatologe, Bestatter Spiez
Luginbühl Riesen Regina Präsidentin Verein Heimat- und Rebbaumuseum Spiez
Lüthi Florian Jungschützenleiter Spiez Oey
Maibach Heinz Leiter Einsatzplanung Lokpersonal Spiezwiler
Maibach Marianne Spiel- und Waldspielgruppenleiterin, Musikpädagogin Spiezwiler
Martig Bruno Bankfachmann Spiez
Martig Cornelia Coiffeuse Spiez
Mathys-Brunner Bettina Pflegefachfrau HF Spiez
Mathys Philippe Küchenchef Spiez
Mayer Anita Hausfrau Spiez
Mayer Michael Ökonom Spiez
Meier Manni Landwirt im Ruhestand Spiez
Meier Salome in Ausbildung zur Pflegefachfrau HF Einigen
Mühlematter Christine ehem. GGR Mitglied Faulensee
Mühlematter Hans Adolf Faulensee
Müller Paul Ur-Spiezwiler Spiezwiler
Müller Petra Geschäftsstellenleiterin Tageselternvermittlung Spiez
Neuhaus Christoph Regierungsrat Belp
Nussbaum Dominic dipl. Architekt FH/Unternehmer Spiez
Ogi Adolf a. Bundesrat Fraubrunnen
Oppliger Hans Ueli Carrossier Spiez
Oppliger Yvonne Familienfrau Spiez
Pulfer Jeannette Geschäftsfrau Thun
Rindlisbacher Björn Kaufmann in Ausbildung Faulensee
Rindlisbacher Nils BWL Student Faulensee
Rindlisbacher Sven Gärtnermeister/Unternehmer Faulensee
Rösti Albert Nationalrat Uetendorf
Rubin Adolf Spiez
Ryffé Peter Berufsunteroffizier/Präsident SG Spiez
Salzmann Werner Nationalrat Mülchi
Schäfer Karin engagierte ehemalige Spiezerin Heimberg
Schmid Markus Webdesigner Spiez
Schmutz Rolf GGR Mitglied FDP Spiez
Schmutz Therese Kieferorthopädin Spiez
Schnegg Pierre-Alain Regierungsrat Champoz
Schober Jeannette Fachfrau Finanzen und Personalwesen Spiez
Schwengeler Jürg Dipl. Masch. Ing. ETH, Schnydrig AG Spiez
Seewer Oswald Servicetechniker, Angehöriger Pikettzug Spiezwiler
Sennhauser Franz HMS Architekten und Planer AG Spiez
Sollberger Roger Sicherheitsfachmann, Geschäftsführer Spiez
Staudenmann Jürg a. Gerichtspräsident Spiez
Steinmann Gisela Geschäftsfrau Einigen
Steinmann Urs Confiseur Einigen
Steuri Manuel Baumaschinenmechaniker Hondrich
Stoller Peter eidg. dipl. Zahntechniker-Meister, Geschäftsinhaber Spiez
Studer Adrian
Spiez
Thomann Ruedi Fischer/Unternehmer Faulensee
Trachsel Hans Peter im Ruhestand Spiez
Truninger Willy ehem. Heimleiter Faulensee
Turtschi Oliver Angehöriger Pikettzug Spiez
Vogel Kopp Marianne Theologin Hondrich
Wandeler Urs Spiez
Widmer Peter a. Regierungsrat Spiez
Winiger Hans dipl. Architekt ETH Spiez
Wyssen Beat Garagier Spiezwiler
Ziegler Urs Gärtnermeister/Unternehmer Spiez
Zimmermann Andreas Eidg. dipl. Haustechnikplaner HF Spiez
Zimmermann Ueli Unternehmer, GGR Mitglied Spiez
Zimmermann Willi Rentner Spiezwiler
Zurbuchen Edith Hondrich
Zurbuchen Markus Zimmermeister/Unternehmer Spiez
Zurbuchen Walter Hondrich



Wollen Sie Jolanda Brunner als Gemeinderätin und als neue Gemeindepräsidentin unterstützen? Hier "Talon Unterstützungskomitee" downloaden, Formular ausfüllen und per Post retournieren. Herzlichen Dank.

Portrait Jolanda Brunner

PERSÖNLICH

Jolanda Brunner wurde am 8. November 1961 geboren. Sie ist verheiratet, hat zwei Töchter und eine Enkelin. Seit der Wirtschaftsmatur und der Handelsschule ist sie als Mediatorin / Ausbilderin mit Eidgenössischer Fachausbildung tätig. Jolanda Brunner pflegt in der Freizeit zahlreiche Hobbys, so unter anderem im Musikverein Spiez oder im Adonia Kinder- und Jugendchorlager als Hauptleiterin. Zudem liest sie viel und ist gerne in der Natur.


AKTUELLE TÄTIGKEITEN

Vize-Gemeindepräsidentin Spiez / Gemeinderätin Spiez
Vorsteherin Planung, Umwelt und Kultur
Verwaltungsrätin Spiez Marketing AG
Präsidentin Familienforum Spiez
Stiftungsratspräsidentin Heimat- und Rebbaumuseum Spiez
Vizepräsidentin Schulrat IDM
Vizepräsidentin Bernische Stiftung Elfenau
Finanzverantwortliche Familycare Bern
Mitglied Parteivorstand SVP Schweiz


BISHERIGE TÄTIGKEITEN IN SPIEZ

Neugründung und Aufbau Mädchen Pfadi Spiez (1977 – 1981)
Gründung Ferien(s)pass Niedersimmental (1993 – 1998)
Vorstand Verein Bucht Spiez (1995 – 1999)
Präsidentin Jugendkommission Spiez (1995 – 2001)
Mitglied Datenschutzkommission Spiez (1997 – 2000)
Vorstand Frauenforum Spiez und Umgebung (1997 - 2000)
Mitglied Grosser Gemeinderat Spiez (1998 – 2008)
Vizepräsidentin Bibliothek Spiez (2000 - 2008)
Präsidentin/Mitglied Kindergarten-/Primarschulkommission (2001 – 2008)
Mitglied Geschäftsprüfungskommission Spiez (2004 – 2008)
Gemeinderätin, Ressort Bildung und Kultur (2009 – 2012)


BISHERIGE TÄTIGKEITEN IN DER REGION

Bezirkskommission pro Juventute (1994 – 2000)
Präsidentin BärnerJugendTag Bezirksausschuss Niedersimmental (1995 – 2000)
Kassierin SVP Amtsverband Niedersimmental (1997 – 2005)
Suppleantin Mietamt Niedersimmental (1999 – 2003)


BISHERIGE TÄTIGKEITEN IM KANTON BERN

Kantonsleiterin und Kantonale Leitung Pfadi Kanton Bern (1984 – 1991)
Leiterkursbetreuerin/Kursleiterin (Ausbildungskurse, u.a. J+S Expertin W+G)
Vizepräsidentin Kantonale Jugendkommission (1994 - 2004)
Präsidentin Frauenzentrale BE (1998 – 2008)
Vorstand SVP Frauen Kanton Bern (1998 – 2008)
Vizepräsidentin Schulkommission BFF Bern (2003 - 2007)
Präsidentin Fachkommission Hauswirtschaftliche BetriebsleiterInnen HF, BFF (2005 – 2012)
Präsidentin Fachkommission Gesundheit, BFF (2006 – 2012)
Präsidentin SVP Frauen Kanton Bern (2008 – 2016)
Mitglied Geschäftsleitung und Parteivorstand SVP Kanton Bern (2012 – 2016)

BISHERIGE TÄTIGKEITEN NATIONAL

Vizepräsidentin und Mitglied Bundesvorstand Pfadibewegung Schweiz (2000 – 2004)

Politik

WIRTSCHAFT

Für die neue Spiezer Gemeindepräsidentin Jolanda Brunner ist klar: "Spiez soll als Wirtschaftsstandort gefördert und als Arbeits- und Wohnort zusammen mit der SMAG und den KMUs attraktiv gestaltet werden."

BILDUNG

Von 2009 bis 2012 war Jolanda Brunner als Gemeinderätin Vorsteherin Bildung. Deshalb ist für die neue Gemeindepräsidentin klar: "Die Bildung ist unser Kapital der Zukunft. Wir brauchen eine qualitativ gute Grund- und Weiterbildung. Die Berufslehre darf nicht zu Gunsten der gymnasialen Ausbildung vernachlässigt werden."

FAMILIENPOLITIK

Für die zweifache Mutter Jolanda Brunner ist das Thema Familie ein wichtiges Anliegen: "Die Familie ist durch gute Rahmenbedingungen zu stützen. Namentlich durch rechtliche und steuerliche Privilegierung. Kinder dürfen kein Armutsrisiko darstellen."

SOZIALPOLITIK

Auch das Thema Sozialpolitik steht bei der neuen Gemeindepräsidentin oben auf der Agenda: "Die AHV, die Invalidenversicherung und die Arbeitslosenversicherung sollen wieder auf einen gesunden finanziellen Boden gestellt werden. Mit mehr Eigenverantwortung, der Bekämpfung der Missbräuche sowie neuen Finanzierungsmodellen ist dem Absturz der Sozialwerke entgegenzuwirken."

FÜR SPIEZ UND IHRE BÄUERTEN

Jolanda Brunner setzt sich seit Jahrzehnten für die Gemeinde Spiez ein – dies in zahlreichen Dossiers und bei diversen Projekten. Für Jolanda Brunner ist auch als Gemeindepräsidentin klar: "Ich will unseren engagierten Bürgerinnen und Bürgern Plattformen bieten, damit sich Spiez weiterentwickelt. Der regelmässige Austausch mit Ortsvereinen, Institutionen und Organisationen ist wichtig und muss gefördert werden. Nur so kann gemeinsam die richtige Strategie für die Gemeinde Spiez und ihre Bäuerten festgelegt und verfolgt werden."

Erlernter Beruf

Bevor Jolanda Brunner am 1. Januar 2017 als hauptamtliche Gemeindepräsidentin von Spiez auf dem Sonnenfels die Geschäfte übernimmt, war sie Mediatorin / Ausbilderin mit Eidgenössischer Fachausbildung. Ihr Aufgabengebiet umfasste die Bereiche Mediation und Konfliktbewältigung, insbesondere Klären und Vermitteln in Konfliktsituationen in Familie, Betrieb, Organisationen, bei Projekten oder im öffentlichen Raum.

AUSBILDUNG

1978 – 1981 Gymnasium Kirchenfeld Bern, Wirtschaftsmatur

1983 – 1984 Handelsschule dr.rischik, Bern

1997 – 2000 Ausbildung zur Eltern- und Erwachsenenbildnerin

2004 – 2005 Nachdiplomkurs FH, Mediation

WEITERBILDUNG

Konfliktmoderation in Grossgruppen, Mediation in Organisationen, Team-Mediation, Schulmediation, Immobilienverwalterin

Galerie

Schreiben Sie mir…

JOLANDA BRUNNER – EINE GEMEINDEPRÄSIDENTIN FÜR ALLE

Auch als Gemeindepräsidentin freue ich mich auf den Kontakt mit Ihnen. Wann immer Sie Anregungen, Kritik oder Inputs haben – schreiben Sie mir, direkt und ohne Umweg – oder rufen Sie mich an.

Jolanda Brunner, Kirchgasse 8, 3700 Spiez
Telefon: 033 654 44 30, Mobile: 078 626 97 16

Sobald alle Kontaktdaten vom Sonnenfels vorliegen, werde ich die Koordinaten hier publizieren – gültig ab 1. Januar 2017.